banner_vogtshof.jpg
  • Ana Paula Pereira-Kotterer
  • Homöopathie und Naturheilkunde
  • Andreas-Hofer-Str. 65
  • 79111 Freiburg
  • Telefon: 0761/42465
  • Fax: 0761/4764213
  • E-Mail an uns

Ratschläge zum Entspannen

Anspannung ist sinnvoll. Sie lässt uns zum Bus rennen, Prüfungen meistern und tatkräftig im Leben stehen. Wichtig ist dabei nur, dass unsere Muskeln und unser Geist auch wieder entspannen.

null

Blauer Eisenhut

Wenn wir aber nicht entspannen können - weil wir uns bei der Arbeit keine Pause gönnen, zu einseitig tragen oder stundenlang am Schreibtisch verharren - verwandelt sich die Anspannung oft in Schmerzen.


So sind vor allem Rückenschmerzen in Deutschland weit verbreitet, obwohl viele Fälle keine organische Ursachen haben. Vielmehr wird hier deutlich, dass uns die Entspannung zuweilen schwer fällt.

null

Lavendel

Eine Massage mit duftenden Ölen hilft Muskeln und Geist wieder zu entspannen.


So finden sich im Aconit Schmerzöl der WALA vor allem Blauer Eisenhut, Echter Campher, potenzierter Bergkristall und ätherisches Lavendelöl, die die Anspannung der Muskeln wieder lösen. Der Bergkristall unterstützt die körpereigene Wärmebildung und verhindert eine Auskühlung der Nerven, während der Campher die Durchblutung anregt und so dafür sorgt, dass sich die Wärme im ganzen Körper verteilt. Der Duft des Lavendels bewirkt zudem eine seelische Entspannung.


Wir beraten Sie gern.

null

Campherbaum

Bildquelle:


Blauer Eisenhut - Anna reg 26.Juli 2009, CC by SA3.0


Lavendel - Dimitri Neyt Sommer 2006, public domain


Campherbaum - Jeff DeLonge 7.März 2005, public domain


Autor: Vogtshof-Apotheke