Deckel gegen Polio - Die Abholung ist erfolgt!

Aktuelles

Eigene Bilder
Seit zwei Jahren haben viele unserer Kundinnen und Kunden fleißig Deckel von Flaschen und Kartons gesammelt, um die gemeinnützige Aktion "Deckel gegen Polio" zu unterstützen. Immer wieder bekamen wir kleinere und größere Lieferungen von Deckeln - sogar per Post, unter anderem aus Karlsruhe und Lörrach.
Am Montag war es dann soweit: Die Deckel wurden abgeholt.
Am Wochenende haben wir die Plastikdeckel, die wir in Kartons und gelben Säcken gelagert hatten, in sogenannte BigPacks von ca. 1m³ Fassungsvermögen umgeladen.
Ganze 6 dieser BigPacks wurden am Montag, 27.08.2018, vom Spediteur der Aktion "Deckel gegen Polio" abgeholt. Diese Deckel werden nun recycelt und von dem daraus gewonnenen Erlös werden Impfaktionen gegen Polio (Kinderlähmung) finanziert. Dabei ergeben 500 Deckel eine Schluckimpfung.
Nach den Angaben des Spediteurs enthält ein BigPack ca. 275kg, wobei ca. 500 Deckel 1kg wiegen. Das heißt, dass die 6 BigPacks zusammen ca. 825.000 Deckel enthielten. Das ergibt 1.650 Impfungen.
Wir möchten allen Sammlerinnen und Sammlern danken, die so fleißig und mit Herz geholfen haben, damit die Aktion ein voller Erfolg wird.
Außergewöhnliche Einsatzbereitschaft zeigten vor allem die Schülerinnen und Schüler der Realschule am Giersberg in Kirchzarten, von denen wir 200.500 Deckel erhielten (401 Impfungen).
Ein besonderer Dank gilt auch Herrn Bernhard Schindler, ohne dessen Organisation und Einsatzbereitschaft, sowie seine tatkräftige Mitarbeit beim Umpacken der Deckel dieser Erfolg nicht möglich gewesen wäre.
Wir waren erstaunt und hocherfreut, dass diese Sammelaktion für einen guten Zweck soviel Interesse und Mitarbeit hervorgerufen hat.

Ihre Littenweiler Apotheke